Verwandt – um ein paar Ecken

Baba Ernst – wie ihn seine Verwandten liebevoll nennen – wurde vor einigen Jahrzehnten von der Schweiz nach Indonesien geschickt. Auf der Insel Flores sollte er als Missionar arbeiten. In erster Linie hat er dort aber nicht missioniert, sondern viel mehr Entwicklungsarbeit geleistet. Nun ist er bald 90 und geht diesen Monat in Pension.

Vor einigen Wochen waren mein Cousin Reto und Luzia bei ihm im wilden Osten Indonesiens zu Besuch. Er ist der Grossonkel von Luzia. Insofern bin also auch ich um ein paar Ecken mit dem grossen Baba Ernst – mit offiziellem Namen Pater Ernst Waser – verwandt.

Radio SRF hat ihn vor ein paar Jahren in einer Sendung portraitiert:

 

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: